Der wahre Wert von Zahngold

Unter Zahngold oder auch Dentallegierungen versteht man Gold, das in der Zahnmedizin verwendet wird.                    Dieses ist reaktionsträge und wird auch durch Säuren nicht geschädigt.

 

Es ist jedoch kein reines Gold, sondern eine Goldlegierung. Diese enthält andere Metalle wie Silber, Platin oder Palladium, aber auch geringe Anteile von Kupfer und Zink können enthalten sein.

Die Legierung macht das weiche Gold beständiger und härter, wodurch ein viel geringerer Verschleiß entsteht.

 

Die Wertbestimmung von Zahngold

 

Um den Wert von Zahngold zu bestimmen, ist es wichtig, das Zahngold vorher genau zu wiegen. Um das zu Hause zu machen reicht dazu meist eine genaue Küchenwaage aus.

 

Das Gewicht, das Ihnen angezeigt wurde, geben Sie in einem geeigneten Goldrechner im Internet ein und dieser berechnet dann für Sie den Betrag, den Sie für Ihr Zahngold bekommen.

 

Dabei sollten Sie beachten, dass die Goldmenge im Zahngold leider sehr unterschiedlich ist,

Sie können jedoch davon ausgehen, dass diese über 50% beträgt.

 

Wenn Sie aber den genauen Wert ihres Zahngoldes herausfinden möchten, dann haben Sie die Möglichkeit Ihr Zahngold ganz einfach bei einem professionellen Goldhändler einzusenden.

 

Dieser bestimmt dann kostenlos den genauen Wert Ihres Zahngoldes und macht Ihnen ein individuelles Angebot.

Wenn Ihnen der vorgeschlagene Preis zusagt, behält der Händler das Gold ein und überweist Ihnen den Betrag sofort auf Ihr Konto; ansonsten wird Ihnen Ihr Gold zurück nach Hause geschickt.

 

Wenn Sie mehr Informationen zum Einsenden und Verkaufen Ihres Zahngoldes haben möchten, dann empfehlen wir Ihnen, sich unter diesem Link ganz genau darüber zu erkundigen. Der von uns empfohlene Händler hat sich in der Vergangenheit für uns als sehr zuverlässig und kompetent erwiesen, weshalb wir ihn mit gutem Gewissen an Sie weiterempfehlen können.

0 Kommentare zu “Der wahre Wert von Zahngold

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*